Geschäftskonzept Einzelhandel: Erweiterung eines Möbelgeschäfts

Aufgabenstellung/ Zielsetzung:

Tätigkeiten:

 

Ein Möbelgeschäft beabsichtigte, sich durch die Übernahme eines größeren, konkurrierenden Möbelgeschäfts wesentlich zu erweitern und somit seine Marktposition zu verbessern. Zur Finanzierung der Übernahme wurde ein Geschäfts- und Finanzierungskonzept benötigt, um den finanzierenden Banken die Vorteile der geplanten Übernahme sowie entstehende Synergie-Effekte aufzuzeigen.

  • Erstellung eines Businesskonzepts für die Übernahme (dies beinhaltete u. a. die ausführliche Darstellung des Geschäftskonzepts, eine Markt- und Standortanalyse sowie eine Wettbewerbseinschätzung)
  • Anfertigung eines Organigramms, das die Organisation innerhalb des Firmenverbunds beider Möbelgeschäfte repräsentierte
  • Konsolidierte Unternehmensplanung auf Basis der betriebswirtschaftlichen Zahlen der Vorjahre sowie der Erwartungen des Unternehmens
  • Erstellung einer Liquiditätsplanung auf Monatsbasis
  • Aufstellung der zur Verfügung stehenden Sicherheiten
  • Abklären möglicher Fördermittel

Hier finden Sie uns

DC Consult

Zum Steinbruch 32

91257 Pegnitz

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer:

 

0160 8471004

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Claus Dörfler